Nachlassungabwicklung durch Erbenzentrum USA

Falls die im Testament vorgesehene Person das Amt als Nachlassabwickler in den USA nicht antreten kann, oder gegebenenfalls, keine von den gesetzlichen Erben das Amt ausüben können, bietet Erbenzentrum USA einen Abwicklungservice an. Dabei organisieren wir die Erledigung vor Ort von allen notwendigen Maßnahmen der Nachlassabwicklung, wie z.B. die Veräußerung von Immobilien, die Schließung von Bankkonten sowie die Ausfertigung und Einreichung von gerichtlichen Dokumenten.  Sie gehen kein Kostenriskio ein.  Denn unsere Vergütung wird aus dem Nachlass getragen.  Die Höhe unserer Vergütung,  in der Regel zwischen 5-15% des Nettonachlasses, richtet sich nach dem Umfang und der Art unserer Tätigkeit.  Die Vergütung beinhaltet auch die Kosten für die Einschaltung von Anwälten und Steuerberater.

Wenn Sie Interesse an dieser Leistung haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.   Wir finden eine Lösung für Sie.